Donnerstag, 19 Juli 2018

Ziele

Ziele im Jugendtraining

 

 Jugend Ziele

Sowohl die Teilnahme als auch die Organisation des Jugendtrainings erfordert ein hohes Maß an sozialer Kompetenz. Diese möchten wir neben den sportlichen Fähigkeiten allen vermitteln. Für den Trainings- und Spielbetrieb sind das im Besonderen der Wille sich einzuordnen und gegebenenfalls seine persönlichen Ansprüche dem Gemeinwohl unterzuordnen sowie durch selbständiges Handeln zum Gelingen des Trainingsbetriebes beizutragen. Deshalb sollen die Kinder und Jugendlichen lernen sich verantwortlich zu fühlen und danach zu handeln. Zum Wohle ihrer Mannschaft, des Vereins und damit auch zu ihrem eigenen Nutzen. Dies bedeutet neben der Zuverlässigkeit im Punktspielbetrieb auch, dass man beim Training bereitwillig auch mit schwächeren Spielern trainiert. Denn jeder hat mal klein angefangen und es bietet sich natürlich immer wieder die Chance von der Spielstärke erfahrener Mitspieler zu profitieren.

Insgesamt gesehen ist die Akzeptanz seiner Mitspieler und Trainer für den Trainingserfolg und Spaß wichtig. Es wird Wert gelegt auf ein respektvolles und faires Verhalten im Training sowie bei Wettkämpfen gegenüber den Gegnern, Schiedsrichtern und allen weiteren Anwesenden.

 

Ballenstedt2015 109

Für LSC-Mitglieder:

Um vollen Zugang zum Forum, Fotos und anderen internen LSC-Infos zu erhalten, musst du dich einloggen.

Falls du noch keinen LSC-Zugang hast, kannst du dich als LSC-Mitglied hier registrieren.