Montag, 20 August 2018
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Wenn Mut verblasst und Hoffnung bleibt

Wenn Mut verblasst und Hoffnung bleibt 02 Mär 2018 09:35 #251

  • Pfeifen-Toni
  • Pfeifen-Tonis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 3
Moin Moin LSCer,

mutig waren unsere Ambitionen zu Beginn der Saison und auch zum Zeitpunkt des Berichtes für die Pandora. Zwischenzeitlich hat sich eine Achterbahnfahrt eingestellt und ich bitte um Nachsicht, dass Berichte hier im Forum eine Rarität geworden sind.

Aber der Reihe nach. Zunächst einmal beendeten wir gegen CTTC die Hinrunde sang- und klanglos. An dieser Stelle sei allen Ersatzspielern gedankt.

Nebenbei bemerkt. Die Ausfälle von Kristian und Dön machten uns nüchtern betrachtet von einem Aufstiegskandidaten zum Abstiegsaspiranten.

Wenn auch zum Leidwesen der 3. Herren wurde unser Team mit Leies aufgefüllt sowie mit Chris als Speerspitze besetzt. Damit war sowohl Spielfähigkeit als auch Spielstärke wiederhergestellt.

Gegen den Tabellenkeller gelang somit ein deutlicher Sieg bei überzeugender Mannschaftsleistung, denn Jan wurde mit vereinten Kräften in den 5. Stock gewuchtet. Fahrstuhl kaputt. Trotz Intervention des Gegners beim zuständigen Schulamt.

Leider fahren Achterbahnen mehr abwärts als aufwärts. Die folgenden Spiele gingen verloren.

Beim Spandauer TTC mussten wir gleich auf das gesamte obere Paarkreuz verzichten. Mit den Kapitänen der "Heimmannschaft" war ich mir uneinig über eine Spielverlegung.

Gegen Köpenick lief nicht viel. Direkt die Doppel gingen schön in die Hose.

Ein gutes Spiel legten wir (endlich mal wieder LSC-Arena) gegen GutsMuths aufs Parkett und spielten Unentschieden. Dies bedeutete ein wenig Ehrenrettung und dass unsere anfänglichen Ziele nicht einem Fieberschub zuzurechnen waren.

Weiter geht es am kommenden Montag, leider ohne Chris, dem ich gute Besserung wünsche.

Es bleibt eine Achterbahnfahrt und wenn ich nicht aufpasse spiele ich kommende Saison in der 3. Herren.

Mein aktuelles Motto: Tischtennis macht keinen Spaß, aber es ist eine sehr interessante Art und Weise sich zu ärgern.

In diesem Sinne wünsche ich allen Mannschaften viel Erfolg und Spaß beim Ärgern.

Gruß an alle LSCer
Steffen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Für LSC-Mitglieder:

Um vollen Zugang zum Forum, Fotos und anderen internen LSC-Infos zu erhalten, musst du dich einloggen.

Falls du noch keinen LSC-Zugang hast, kannst du dich als LSC-Mitglied hier registrieren.